Historie

Das Weingut Hellmer liegt mit seinen ca. 10ha Rebfläche im Herzen der Pfalz, in Neustadt Mußbach direkt an der Weinstraße. Von der Weinstraße aus durch den größten Mammutbaum der Region direkt zu erkennen, liegt das Weingut mit einer der schönsten Rebterrassen im Herzen der Mittelhaardt.

Der vielfältige Rebsortenspiegel setzt sich aus traditionellen Rebsorten wie z.B.: Riesling, St. Laurent und verschiedenen Burgundersorten sowie vielen weiteren klassischen Rebsorten zusammen. Mit Reben in Toplagen wie dem Königsbacher Ölberg, Idig, dem Ruppertsberger Nußbien und der Mußbacher Eselshaut verfügt das Weingut Hellmer über ein umfangreiches Geschmackserlebnis, was durch die besonderen Terroirböden in diesen Lagen sowie dem mediterranen Klima beeinflusst wird. Die in den Weinbergen erzeugte Rebqualität wird durch die generationenübergreifende Einkellerungserfahrung erhalten und sorgt für ein vielfältiges Angebot an Qualitätsweinen.